14.09.2021 | Dealsourcing 2021

"Führung ist extrem wichtig und entscheidet häufig über Erfolg oder Misserfolg der Transaktion!"

News

Taurus Advisory ist am 16. September Partner der Dealsourcing 2021. Ein kurzes Gespräch mit Dr. Klaus Schmitte, Managing Partner von Taurus Advisory.

TA: "Hallo Klaus, Ihr veranstaltet einen Workshop mit hochkarätiger Besetzung zur Frage: Wieviel Führung braucht ein erfolgreicher M&A-Abschluss? Warum habt Ihr Euch für das  Thema "Führung" entschieden?"

KS: "Es geht häufig um die Übertragung von Lebenswerken. Es geht um große Vermögen, nicht selten um 2 oder 3-stellige Millionenbeträge und es geht um Transaktionssicherheit für unsere Mandanten. Da darf nichts schiefgehen und unsere Mandanten erwarten von uns, dass wir Ihnen ein großes Maß an Kompetenz und Sicherheit geben. Führung ist extrem wichtig und entscheidet häufig über Erfolg oder Misserfolg der Transaktion!"

TA: "Die Frage ist also: Lange Leine oder harte Hand? Kann man das tatsächlich so pauschal beantworten?"

KS: "Nein, dafür ist jede Unternehmenstransaktion zu speziell. Allerdings gibt es schon bestimmte Dinge in einem M&A-Prozess, die es unbedingt zu beachten gilt. Das wollen wir in unserem Workshop mit Experten wie Jannick Hunecke von der DBAG oder Henning von Klitzing von der Possehl Gruppe aus Lübeck näher beleuchten und natürlich mit allen Teilnehmern diskutieren."

TA: "Dealsourcing gilt als eine der relevantesten Netzwerkveranstaltung der deutschen Corporate Banking und M&A-Community. Warum ist Taurus Advisory dieses Jahr als Partner vor Ort?"

KS: "Das Setup der Veranstaltung hat uns voll überzeugt. Zum einen können wir als M&A Experten wichtige Einblicke ins operative Geschäft geben und zum anderen erhoffen wir uns interessante, neue Kontakte. Die Idee eines systematischen Speed Matchings ist ein spannendes Format. Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf das Event."

TA: "Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg für die Dealsourcing 2021!"