04.07.2017 | Transaktion

Taurus Financial Consult begleitet den Verkauf der Münchener Ernst Pertler Gruppe

Die Unternehmensgruppe Ernst Pertler aus München, ein Dienstleistungsverbund im Bereich Sanitär und Heizung in zweiter Familiengeneration, wurde am 31. Mai 2017 von der Münchener Family Trust (FTI) erworben. Taurus Financial Consult war verkäuferseitig mit der exklusiven Durchführung des gesamten Transaktionsprozesses beauftragt.

Das Dienstleistungsspektrum der E. Pertler Gruppe umfasst sämtliche Tätigkeiten von der Planung über Installation, Sanierung, Wartung und Reparatur bis hin zu einem Notfalldienst für alle Arten von Sanitäreinrichtungen und Heizungsanlagen. Hierzu gehören die vollständige Planung und Umsetzung von Badsanierungen im privaten und gewerblichen Bereich genauso wie die schnellstmögliche Behebung und Beseitigung von Wasserschäden oder die Integration regenerativer und innovativer Energieanlagen in bestehende Umgebungen.

Die Unternehmen wurden vor über 20 Jahren gegründet und beschäftigen heute mehr als 50 Mitarbeiter. Durch grundsolide Arbeit und absoluten Kundenfokus haben Familie Pertler und ihre Mannschaft die Gesellschaften zu sehr attraktiven Unternehmen aufgebaut, die ertragsstark sind und seit Jahren kontinuierlich ein nachhaltiges Wachstum aufweisen.

Dem Taurus Team gelang es, im Rahmen eines limitierten Bieterverfahrens mit ausgesuchten strategischen und nachhaltig agierenden Finanzinvestoren einen Kaufpreis zu erzielen, der die ursprünglichen Erwartungen sowohl der Verkäufer als auch von Sachverständigen der IHK deutlich übertroffen hat.

Erwerber der E. Pertler Gruppe ist die Münchener Family Trust Investor (FTI) GmbH, eine private Beteiligungsgesellschaft mit Schwerpunkt auf etablierten, ertragsstarken mittelständischen Unternehmen, die in die nächste Gesellschaftergeneration oder Entwicklungsphase überführt werden sollen. Dabei verfolgt die FTI eine langfristige Beteiligungsstrategie, ohne auf eine fest definierte Weiterveräußerung des Unternehmens fokussiert zu sein.

“Ich hatte während des gesamten Verkaufsprozesses immer das Gefühl, bestens bei der Taurus aufgehoben zu sein und mit dem Projektteam einen optimalen Verkaufspreis erzielen zu können” freut sich Stefan Pertler über das großartige Transaktionsergebnis. “Bei diesem Projekt wurde wieder einmal bestätigt, wie wichtig eine sorgfältige Vorbereitung und strukturierte Durchführung des Verkaufsprozesses in Verbindung mit der gezielten Auswahl und Ansprache passender Investoren ist” ergänzt der Taurus Projektleiter Dr. Findeisen.