12.02.2018 | Transaktion

Taurus Financial Consult begleitet den Verkauf der ALVI® Gruppe

Im Januar 2018 hat sich die niederländische Nine & Co, eine Beteiligungsgesellschaft der VENDIS CAPITAL aus Utrecht, im Rahmen einer Unternehmensnachfolge an der ALVI® Gruppe mit Sitz in Höxter beteiligt. Taurus Financial Consult war verkäuferseitig mit der exklusiven Durchführung des gesamten Transaktionsprozesses beauftragt.

ALVI® ist ein in Deutschland führendes Unternehmen für die Babyschlaf-umgebung und die Babybettausstattung. Der Babyschlafsack Baby-Mäxchen® ist ein weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannter Brand und damit das wohl bekannteste Produkt aus dem Sortiment von Textilien, Matratzen, Möbeln, Bettwaren und Wickelauflagen. Jedes ALVI® Produkt wird mit viel Liebe und Sorgfalt erdacht, designed und gefertigt. Nicht umsonst erfahren ALVI® Produkte regelmäßig herausragende Bewertungen durch Hebammen. 100% Empfehlungen sprechen eine eindeutige Sprache und geben Zeugnis für die erstklassige Qualität des Produktportfolios.

Das Unternehmen wurde vor über 50 Jahren gegründet und beschäftigt heute mehr als 170 Mitarbeiter an zwei Standorten in Deutschland und Polen. Durch grundsolide Arbeit und absoluten Kundenfokus haben die Familien Viehhofer und ihre Belegschaft die Gesellschaft zu einem Vorzeigeunternehmen aufgebaut, das überdurchschnittlich ertragsstark ist und seit Jahren ein kontinuierliches Wachstum aufweist.

Dem Taurus Team gelang es, im Rahmen eines limitierten Bieterverfahrens mit ausgesuchten strategischen und Finanzinvestoren einen neuen Eigentümer zu finden, der die weitere Unternehmensentwicklung nachhaltig unterstützt. Dabei wurden mit dem erzielten Kaufpreis die ursprünglichen Erwartungen der Verkäufer deutlich übertroffen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Stephanie Viehhofer, Geschäftsführende Gesellschafterin der ALVI® Gruppe: „Herr Dr. Findeisen und sein Projektteam haben uns bestens über den gesamten Verkaufsprozess hinweg betreut. Ich hatte immer das Gefühl, dass Taurus der richtige Partner an meiner Seite ist und wir gemeinsam einen optimalen Verkaufspreis erzielen können. Das großartige Transaktionsergebnis spiegelt die gemeinsame harte Arbeit der letzten Monate wieder und wird dem gerecht, was meine Familie über Jahrzehnte hinweg aufgebaut hat.“ Eine sorgfältige Vorbereitung und strukturierte Durchführung des Verkaufsprozesses in Verbindung mit der gezielten Auswahl und Ansprache passender Investoren war auch bei diesem Projekt der Grundstein für den gemeinsamen Erfolg.

Vincent Braams, Partner bei VENDIS CAPITAL: „Dank des engagierten und erfahrenen Managementteams hat sich ALVI® in den vergangenen Jahren überaus gut entwickelt und passt bestens in unser Unternehmensportfolio mit den Marken Noppies, Queen Mum, Supermom, Esprit mum, NOP und Imps & Elfs. ALVI® hat bewiesen, dass es als hochwertiger Textilproduzent auf dem deutschen Markt eine hervorragende Marktstellung innehat. Wir sind davon überzeugt, dass das Unternehmen seine Position im Marktsegment für Babybekleidung auch in Zukunft weiter ausbauen kann. Auch dank der professionellen Vorgehensweise von Taurus ist es uns gelungen, die Transaktion dieses überaus attraktiven Targets innerhalb kürzester Zeit abzuschließen.“