05.04.22 | M&A Praxis

Webinar: Welche arbeitsrechtlichen Fallstricke gibt es, wenn Mitarbeiter mobil arbeiten?

News

 

In unserem Webinar Arbeitsrecht und Homeoffice hat Dr. Kerstin Neighbour viele arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fragen beantwortet. Sie berät als Fachanwältin für Arbeitsrecht der internationalen Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells deutsche und internationale Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Wer kennt die rechtlichen Fallstricke, die mit dem Ende der Homeoffice-Pflicht am 20. März 2022 auftreten? Arbeitnehmer und Arbeitgeber stellen sich diese Fragen:

•Home oder Office – wie wird das Arbeiten der Zukunft aussehen?

•Was passiert, wenn Arbeitnehmer im Homeoffice verunglücken?

•Zahlt die Unfallversicherung, wenn Arbeitnehmer aus dem Ausland arbeiten?

•Welche sonstigen sozialversicherungsrechtlichen Risiken bestehen?

•Wie sieht es aus mit der Wahrung von Vertraulichkeit und Geheimhaltungsvorschriften bei mobilem Arbeiten?

 

Antworten finden Sie in der Präsentation von Dr. Kerstin Neighbour: LINK